Ihre Meinung zum Klimawandel und Klimaplan ist gefragt!

Klimawandel – Was ist das? Der Klimawandel beschreibt die langfristigen Veränderungen des globalen Klimas,...

Veröffentlichungsdatum:

15.04.2024

Lesedauer

1 Minute

Themen
Kategorien
Umwelt

Pixabay

Klimawandel – Was ist das?

Der Klimawandel beschreibt die langfristigen Veränderungen des globalen Klimas, besonders die fortschreitende Erderwärmung. Laut dem Weltklimarat (IPCC) ist die Erwärmung schneller als erwartet. In Südtirol stiegen die Temperaturen in den letzten 40 Jahren um ca. 2°C.


Klimaplan Südtirol 2040

Der Klimaplan des Landes Südtirol strebt Klimaneutralität bis 2040 an, indem Treibhausgasemissionen reduziert und ausgeglichen werden. Politische Ebenen, inklusive Gemeinden, sind gefordert.


Umfrage: Wie kann die Gemeinde zum Klimaschutz beitragen?

Gemeinsam mit dem Bezirk erstellt jede Gemeinde einen individuell angepassten Klimaschutzplan. Ein Fragebogen, online und in Papierform, bittet Bürgerinnen und Bürger um Ideen. Bis zum 31. Juli 2024 können Sie alle an der Befragung teilnehmen.

Der Fragebogen liegt dem Gemeindeblatt bei und kann auch direkt bei der Gemeinde abgeholt oder zurückgegeben werden. Zudem kann man über den hier angeführten QR-Code oder Link die Online-Version des Fragebogens in Deutsch und Italienisch ausfüllen. An den folgenden Orten im Gemeindegebiet kann der Fragebogen in Papierform zurückgegeben werden: Gemeinde/Rathaus und Bibliothek.


Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Ihr Engagement für den Klimaschutz!


Link zum Online-Fragebogen: https://de.surveymonkey.com/r/PZMD97Q


Ihre Meinung zum Klimawandel und Klimaplan ist gefragt!


Datei

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2024, 12:07 Uhr

Entdecken

Bekanntmachungen

Ausschreibungen, Bekanntmachungen von Wettbewerben und weitere Informationen Möglichkeiten für Bürger*innen...

News

Aktuelle Informationen über Veranstaltungen und das kulturelle Leben in der Gemeinde.

Pressemitteilungen

Amtliche Mitteilungen des Bürgermeisters, der politischen Organe und der Gemeindeämter.